Cremig-frisches Joghurteis

Frozen Joghurt (gefrorener Joghurt) oder eben auch einfach nur „Joghurteis“ liegt voll im Trend, ist geschmacklich absolut top, herrlich cremig-frisch und dabei auch noch ernährungsbewusst. Gegenüber Speiseeis kommt Frozen Joghurt mit einem Drittel an Fett und Zucker aus, was dem schlechten Gewissen beim Genießen endgültig die Hintertüre weist.

Vielfältige Toppings

Frozen Joghurt

Der absolute Clou des Frozen Joghurt sind jedoch seine typischen Toppings: Saucen, frische, saisonale Früchte, Keksbrösel, Müsli, Gummibärchen, Smarties, Kokosflocken, Nussvarianten, Schokolade – es gibt nahezu nichts, was sich nicht mit dem Joghurteis nicht kombinieren kann. Und man lässt sich außerdem gleichzeitig noch die Möglichkeit offen, beim nächsten Mal komplett anders zu variieren.

Drei verschiedene Bechergrößen mit einer unterschiedlichen Anzahl an kombinierbaren Toppings halten für jeden (Eis)hunger sicher die richtige Menge bereit. Oder ihr löffelt mit mehreren Leuten zusammen am größten Becher herum. Nur, dass es dann bei den Toppings nicht zum Streit kommt oder der Erste den anderen nichts mehr abgeben will, weil.... - Vorsicht, hmmmh, lecker!

Neben dem Frozen Joghurt sehen wir uns als echte „Schokolaner“ aber auch einfach in der Pflicht, immer mal wieder auch ein Schoko-Eis in den drei Bechergrößen anzubieten. Dass ihr dieses Softeis auch „toppen“ könnt - vielleicht mit unserer weißen, Vollmilch oder dunklen Schokolade - versteht sich natürlich von selbst.